KOSTENLOSE Lieferung in Frankreich ab 50 € Einkaufswert

Autistische Menschen und ihre fünf Sinne: das Hören

- MARIADNE GUINARD

Autistische Menschen und ihre fünf Sinne: das Hören

Autistische Menschen können Alltagsgeräusche intensiver als normal wahrnehmen, was mit vielen damit verbundenen Schwierigkeiten einhergeht. Dieser Artikel erklärt, was dies in Bezug auf Stress und Müdigkeit verursacht, aber auch, wie man sich schützt, wenn man ein empfindliches Gehör hat.

Eine besondere Wahrnehmung, auditive Überempfindlichkeit

Sich nicht vor Geräuschen schützen zu können, hängt mit einem Phänomen zusammen, das als latentes Hemmungsdefizit bezeichnet wird. Anstatt dem Gespräch ihres Freundes folgen zu können, wird die autistische Person, die sich im Restaurant aufhält, das Geräusch des Bestecks, den Trubel der Gespräche, den Koch, die Absätze der Kellnerin und die Geräusche des Kauens hören eine gewaltige Anstrengung unternehmen, sich zu konzentrieren. Es ist schwierig, Dinge zu unterscheiden, wenn alle Geräusche so laut sind wie die anderen; zu gutes Hören kann zu Konzentrationsproblemen, aber auch zu Müdigkeit und Stress führen. Aus diesem Grund braucht ein autistischer Mensch oft Ruhe zum Arbeiten, zum Einschlafen oder zum Sortieren seiner Gedanken. Während manche Menschen gerne Hintergrundgeräusche haben, kann dies für jemanden, der wirklich vollständig in seine Welt eintauchen muss, um seine Arbeit zu erledigen, ein unmögliches Unterfangen sein. Die Arbeit in einem offenen Raum, in dem Kollegen nebeneinander plaudern, kann für jemanden, der sich durch den Lärm irritiert fühlt und nicht in der Lage ist, dem Gespräch nicht zuzuhören, zur Hölle werden.

Ein weiteres Phänomen ist die Überempfindlichkeit gegenüber Geräuschen , die bestimmte Geräusche und Lautstärken völlig unerträglich und anstrengend macht und möglicherweise Anfälle auslöst. Diese Überempfindlichkeit bzw. Hyperakusis äußert sich insbesondere in Stresssituationen oder Erschöpfungsmomenten, kann den autistischen Menschen jedoch jederzeit befallen. Tatsächlich wird sie bei einem Alarm oder einer Hupe zusammenzucken, Applaus wird sie stressen und eine Person, die in ein Mikrofon spricht, wird sie buchstäblich lähmen. Das Geräusch ist für eine Person mit Hyperakusis nicht nur erschreckend oder aufdringlich, es schmerzt auch in den Ohren. Es ist daher nicht umsonst, dass manche Autisten ihre Hände an die Ohren halten müssen, wenn ein sehr lautes Geräusch auftritt. Wenn ein Flugzeug sehr schnell an Häusern vorbeifliegt, ist das ein absoluter Albtraum.

Im Gegensatz zum Defizit einer latenten Hemmung, die Geräusche verwischt und die Wahrnehmung verwirrend macht, ist Hyperakusis hauptsächlich mit der Tatsache verbunden, dass laute, schrille oder plötzliche Geräusche schmerzhaft wahrgenommen werden. Diese Störung kann zu Phonophobie führen, die dazu führt, dass laute Orte gemieden werden; die Gefahr besteht, dass die Person isoliert und sozial ausgegrenzt wird. Da all diese Unterscheidungen komplex sind, empfehle ich dem weiterführenden Leser, zusätzlich zu diesem Artikel das hervorragende Werk von Olgo Bogdashina „Fragen der Sinneswahrnehmung bei Autismus und Asperger-Syndrom“ zu lesen, das 2020 veröffentlicht wurde .

Umgang mit und Leben mit Hyperakusis

Eine auditive Überempfindlichkeit ermöglicht eine sehr feine Wahrnehmung von Geräuschen, was in bestimmten Situationen von Vorteil sein kann. Es gibt Autisten, die bestimmte Geräusche zu ihrem besonderen Interesse machen. So viele autistische Menschen haben eine Leidenschaft für Musik, die vorhersehbar ist und beruhigende Eigenschaften hat . Dies ist der Fall bei Joe, einem jungen autistischen Jungen in der Serie „The A Word“, der sich beruhigt, indem er ein klassisches Repertoire an Popmusik hört und singt. Manche Menschen umgehen Stress, indem sie sich für alle Arten von Alarmen oder Sirenen interessieren und sich so mit diesen äußerst unangenehmen Geräuschen vertraut machen, die das Trommelfell reizen. Sie werden in der Lage sein, präzise über diese Geräusche zu sprechen und interessante Details zu erklären, um ihre Verwendung zu verstehen. Durch diese Fokussierung werden Sirenen nicht länger gequält und werden vorhersehbarer. Der Feueralarm wird nicht mehr gleichbedeutend mit Angst sein, sondern sich auf die Leidenschaft beziehen, die die Person für alles hat, was mit diesem Bereich zu tun hat.

Aber nicht jeder wird eine Faszination für Sicherheits- und Brandmeldesysteme entwickeln. Um mit Hyperakusis zu leben, ohne gewalttätige Anfälle zu erleiden, ist es möglich, sich für Zubehör zu entscheiden, das das tägliche Leben der Person mit Autismus erheblich verbessern kann. Eine Zeit lang war es sehr in Mode, mit großen Kopfhörern herumzulaufen, um Musik zu hören, und einige Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung konnten unbemerkt bleiben. Mittlerweile gibt es Ohrhörer oder kabellose Kopfhörer , die dabei helfen können, Umgebungsgeräusche zu reduzieren und sowohl zum Musikhören als auch zum Hören von Musik zu dienen um empfindliche Ohren vor jedem Schallangriff zu schützen. Musik ist für viele autistische Menschen ein Schlüsselelement. Sie mögen laute Geräusche, wenn sie ein Konzert ihrer Lieblingsband sehen, ein Instrument spielen oder einen Film schauen. Es ist wichtig zu betonen, dass manche Autisten nicht mehr in der Lage sind, den geringsten Lärm zu ertragen, wenn sie müde werden, und dass dies zu einer autistischen Krise oder einem Zusammenbruch führen kann.

Für einen autistischen Menschen ist es wichtig, sich nicht wegen Lärm isolieren zu müssen, wenn er mit anderen zusammen sein möchte. Tatsächlich stellen die Schwierigkeiten sozialer Interaktionen bereits ein Hindernis für das soziale Leben dar. Es ist von entscheidender Bedeutung, Lösungen zu finden, um das Risiko zu begrenzen, dass sich die Person nicht mehr an lauten Orten aufhalten möchte und ihr Zuhause nicht mehr verlässt.

Einige Hilfsmittelblätter zur besseren Behandlung von Hörüberempfindlichkeit

Geräusche können bei einer autistischen Person ermüdend sein und den Stress erhöhen. Durch bestimmtes Zubehör können der Alltag und die Klangumgebung deutlich verbessert werden. Wir stellen verschiedene Objekte vor, die auf der Website für autistisches Wohlbefinden vorhanden sind. Jeder Mensch hat unterschiedliche Bedürfnisse. Eine Lösung, die jemandem hilft, ist möglicherweise nicht für jemand anderen geeignet. Es ist also besser, die Wahl zu haben!

Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung: Hier präsentieren wir Ihnen die Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung von Galaxie.

https://bienetreautiste.com/products/casque-anti-noise

Dieses Headset reduziert die Intensität von Geräuschen in vielen Situationen, sowohl bei einem Kind auf dem Spielplatz, das ihm Angst machen würde, als auch an einem festlichen Abend oder sogar in öffentlichen Verkehrsmitteln. Diese Kopfhörer sind wunderschön und ermöglichen es Ihnen, sich vor der Geräuschumgebung zu schützen, während Sie ein an Ihren Stil angepasstes Objekt tragen. Das Headset ist auf ein sehr angenehmes und weiches Tragegefühl ausgelegt, tatsächlich ist es stärker gepolstert als ein klassisches Noise-Cancelling-Headset und bietet hohen Tragekomfort. Noise-Cancelling-Kopfhörer ermöglichen es außerdem, die fehlende latente Hemmschwelle auszugleichen und sich so trotz Umgebungslärm konzentrieren zu können.

Die Größe des Helms ist verstellbar, sodass er jedem passt. Es lässt sich zusammenfalten und in seiner kleinen Hülle verstauen, sodass es wenig Platz einnimmt. Die Geräuschreduzierung durch dieses Headset beträgt etwa 22 dB.

Musiksender: Ocean Waven Wellenprojektor

https://bienetreautiste.com/products/projecteur-de-vagues

Was gibt es Schöneres zum Entspannen , als den Geräuschen der Natur zu lauschen und darüber hinaus eine helle Atmosphäre in Ihrem Schlafzimmer oder dem Raum, in dem Sie sich ausruhen möchten, zu schaffen! Nach einer Reizüberflutung ist es möglich, sich mit passenden, ruhigen Klängen zu beruhigen. Der Wellenprojektor schafft eine Welt der Entspannung und Geborgenheit. Die an Wand und Decke projizierten Wellen sowie die verschiedenen Klänge fördern die Entspannung bzw. das Einschlafen. Zur Auswahl stehen ein Insektengeräusch, ein Möwengeräusch, ein Vogelgesang oder ein Echo der Natur. Über ein im Wave-Projektor enthaltenes Kabel können Sie Ihr persönliches Gerät anschließen, um beliebige Musik zu hören.

Ocean Wave kann auch so programmiert werden, dass es das Einschlafen fördert, sodass es nach einer, zwei oder drei Stunden Nutzung automatisch stoppt.

Der Wave-Projektor wird mit einem USB-Stromkabel und einer Fernbedienung geliefert, jedoch ohne Netzteil. Da es nur 12,6 x 10,5 cm misst, nimmt es wenig Platz ein.

Generator für weißes Rauschen im Bett.

https://bienetreautiste.com/products/generateur-de-bruit-blanc

Autistische Menschen können viele Geräusche hören, die ihren Schlaf oder ihre Konzentration stören, manche haben Tinnitus oder sind so überempfindlich, dass sie sogar das Geräusch von Strom hören, der durch Stromkabel fließt. Stille ist für diese Menschen nicht einmal eine Lösung, da diese kleinen Geräusche unerträglich sein können. Die Lösung besteht darin, ein Gerät zu verwenden, das sogenanntes „weißes Rauschen“ erzeugt. Weißes Rauschen ist, um es einfach auszudrücken, ein Geräusch, das keine Tonhöhe und kein Klangelement hat, das einen an das Geräusch eines bekannten Objekts denken lassen könnte. Es hat daher den Vorteil, andere Geräusche zu überdecken, ohne die Hörbeschwerden zu verstärken. So bietet der Schlafsack die Möglichkeit, zwischen weißem Rauschen, Wellengeräusch, Vogelgesang, Wasserfallgeräusch, Grillengeräusch und Glitzer zu wählen. Der Ton kann die ganze Nacht über abgespielt werden oder zur geplanten Zeit stoppen. Tagsüber können damit störende Geräusche übertönt werden, wer an Tinnitus leidet, kann den Generator für weißes Rauschen nutzen, um diese erträglicher zu machen.

Das Netzteil ist nicht im Lieferumfang enthalten, der Generator muss eineinhalb Stunden lang aufgeladen werden und hat eine Akkulaufzeit von 36 Stunden. Da es nur 8 x 8 x 3,3 cm misst, ist es leicht zu transportieren. Es muss über USB aufgeladen werden. Der Timer kann auf 15, 30 oder 60 Minuten programmiert werden.

Ohrstöpsel

https://bienetreautiste.com/products/bouchons-doreille-anti-noise?_pos=1&_sid=7ef010cec&_ss=r

Für viele autistische Menschen wird es möglich sein, in Einkaufszentren zu gehen, sofern sie Ohrstöpsel haben. Diese haben den Vorteil, dass sie diskreter sind als Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung. Dies kann sehr nützlich sein, um trotz Hörüberempfindlichkeit ein Konzert zu besuchen oder den Verkehrslärm in der Stadt zu übertönen. Diese Ohrstöpsel sollen das Verstehen von Dialogen ermöglichen und gleichzeitig Hintergrundgeräusche reduzieren, die bei autistischen Menschen zu Ermüdung oder Hörschmerzen führen können. Sobald die Ohrstöpsel nicht mehr benötigt werden, können sie in der Box aufbewahrt werden und die Box lässt sich aufhängen, so dass Sie sie immer bei sich haben. Darüber hinaus können diese Silikon-Ohrstöpsel gereinigt werden, da sie wasserdicht sind und problemlos an alle Ohrgrößen passen. Sie reduzieren Geräusche um 20 dB, es gibt ein schwarzes Modell oder ein transparentes Modell, um diskreter zu sein. Um den Stöpsel richtig zu positionieren, müssen Sie ihn nach gründlichem Händewaschen nach und nach in das Ohr einführen und ihn mit Daumen und Zeigefinger festhalten.

ASMR

ASMR ermöglicht es Ihnen, sich beim Hören von Geräuschen zu entspannen; in diesem Fall kann die Hörsensibilität von Vorteil sein, da die Nuancen und die feine Wahrnehmung der autistischen Person ein besonders wohltuendes Vergnügen bereiten. Es ist möglich, ASMR-Sitzungen im Internet zu finden. Im Allgemeinen handelt es sich dabei um Personen, die eine Reihe natürlicher Geräusche oder alltäglicher Geräusche, Stimmen und Flüstern aufzeichnen. Die Klänge werden aufgrund ihrer entspannenden Eigenschaften ausgewählt. Entspannungsscheiben nutzen spontan natürliche und sanfte Geräusche, Naturgeräusche, Vogelgezwitscher, Wind, Regen, Wellen. ASMR verfolgt den gleichen Ansatz, verwendet aber mehr Geräusche, was besonders für autistische Menschen geeignet ist, die Geräusche finden, die ihnen beim Entspannen helfen. In der Tat kann eine Person den berauschenden Klang von Vogelgezwitscher hassen und den Klang eines vorbeifahrenden Zuges bevorzugen und ihn lange hören wollen. Diese ASMR-Sitzungen sind Kreationen, die Sie auf eine echte Klangreise mitnehmen können. Es gibt auch Entspannungssitzungen mit tibetischen Schalen, bei denen Sie allein durch das Hören von Klängen in einen meditativen Zustand gelangen können. Dieser Ansatz kann durch das Zusammenspiel der Klänge und der Vibration der Schalen eine Qualität der Aufmerksamkeit erzeugen und Ihnen ermöglichen, Ruhe zu finden .


2 Kommentare
  • bonjour,
    article très pertinent ! étant aspie, j’ai moi-même le combo bouchons en silicone pour dormir et casque anti-bruit pour la journée à la maison (j’ai des voisins bricoleurs). Quand je sors j’ai des bouchons qui diminuent les bruit ambiants mais pas les voix (spécial festival). Ces trois outils m’ont beaucoup aidé à garder la tête froide car mon hyperacousie est très élevée :)

    Karen am
  • Bonjour Julie, et merci beaucoup pour ce blog très pertinent et utile !
    Une toute petite remarque : c’est “Olga Bogdashina”, pas “Olgo”.😉

    Franck am

Hinterlassen Sie einen Kommentar
KUNDENDIENST

Brauchen Sie Hilfe ? Unser Team steht Ihnen 7 Tage die Woche für alle Fragen zu unseren Artikeln oder Ihrer Bestellung zur Verfügung.

ZAHLUNG IN 3X AB 100 €

Verteilen Sie Ihre Einkäufe ohne zusätzliche Kosten auf 3 Monate!

SICHERE ZAHLUNGEN

Wir verwenden SSL-Verschlüsselung für sichere Zahlungen mit Stripe & Paypal.

ZUFRIEDEN ODER ERSTATTET

Irgendwas stimmt nicht ? Sie haben 14 Tage Zeit, um Ihre Meinung zu ändern