KOSTENLOSE Lieferung in Frankreich ab 50 € Einkaufswert

Autistische Menschen und ihre fünf Sinne: das Sehen

- MARIADNE GUINARD

Autistische Menschen und ihre fünf Sinne: das Sehen

Autistische Menschen haben ein schärferes Sehvermögen und eine besondere Wahrnehmung von Lichtern und Bewegungen. In diesem Artikel finden Sie eine Darstellung des Managements der visuellen Empfindlichkeit einer autistischen Person.

Teil 2 – Die Aussicht

Große visuelle Empfindlichkeit

In unserer Gesellschaft ist das Sehen der am häufigsten genutzte Sinn, und für einen autistischen Menschen ist es nicht immer einfach, mit visueller Ermüdung zu kämpfen. Oft ist helles, künstliches Licht die Ursache. Tatsächlich werden an öffentlichen Orten, Schulen, Geschäften und Gesundheitszentren entweder Neonlichter, sehr weißes Licht oder schließlich flackerndes oder einfach zu starkes Licht verwendet. Für autistische Menschen kann es schnell zum Albtraum werden, sich mit diesen ständigen visuellen Anforderungen auseinandersetzen zu müssen; Mit den Bildschirmen, die in Bars, in Transport- und/oder Bahnhöfen vorhanden sind, werden die Quellen der visuellen Stimulation vervielfacht. Daher muss der Autist eine beträchtliche Menge an Informationen allein über das Sehen verarbeiten. Dies stellt nicht nur ein Unbehagen im Zusammenhang mit diesen hellen Lichtern dar, sondern ist auch ein echter Schmerz, dem sie täglich ausgesetzt sein muss. Darüber hinaus wird dieses Phänomen je nach Ermüdungs- oder Stresszustand verstärkt.

Ein weiterer Aspekt, der wenig erwähnt wird und der nur wenigen Menschen bewusst ist, ist die Schwierigkeit, die mit der Wahrnehmung von Bewegungen verbunden ist. Der visuelle Reizeinfluss ist in einer Menschenmenge oder an einem Ort, an dem sich viele Dinge bewegen, noch größer, insbesondere wenn diese Bewegungen unvorhersehbar und inkonsistent sind. Sie können dann für den Autisten großen Stress bedeuten. Die Folgen sind Schwindelgefühle, Übelkeit, Migräne, Angstzustände und einfach große Müdigkeit. Manche Autisten kompensieren diese Beschwerden, indem sie mehr Aktivitäten ausüben und sich so an die visuellen Auswirkungen der Bewegung gewöhnen. Andere hingegen haben aufgrund der visuellen Reizüberflutung durch Bewegungseffekte Schwierigkeiten, selbst wenn es darum geht, Auto zu fahren , sich in der Stadt fortzubewegen oder sich drehende Fahrgeschäfte anzusehen.

Eine besondere visuelle Wahrnehmung

Die Beziehung, die eine autistische Person zum Sehen hat, ist nicht immer eine Unannehmlichkeit oder eine Quelle des Leidens; Es kann auch eine Quelle des Staunens, der Freude und der Kreativität sein. Einige autistische Menschen sind Synästhetiker und können eine ganz bestimmte Sicht auf die Dinge haben. Unter Synästhesie versteht man beispielsweise das Sehen von Wörtern in Farbe oder das Visualisieren von Musiknoten beim gleichzeitigen Hören. Für jemanden, der so etwas nicht erlebt hat, ist es schwer vorstellbar, aber es kann einem ungeahnte Fähigkeiten verleihen, insbesondere im Hinblick auf die Kreativität . Wie wir oben erwähnt haben, sind einige Autisten begeistert von visuellen Effekten, was es ermöglicht, die Schwierigkeit durch das Üben von Aktivitäten zu kompensieren, die es ihnen ermöglichen, mehr Bewegungen oder Lichter zu sehen und zu lernen, sie anders wahrzunehmen oder zu integrieren. Es kann eine Leidenschaft für Lampen oder eine Vorliebe für Brettsportarten oder Geschwindigkeit sein. In diesem Fall werden intensive Empfindungen eine Quelle des Vergnügens sein, da sie begehrt sind und daher unter der Kontrolle der Person stehen, die sie erlebt.

Eine weitere mit Autismus verbundene Fähigkeit ist die Liebe zum Detail, die ein echter Vorteil sein kann, um Fehler und Mängel zu erkennen oder sogar Elemente zu erkennen, die für andere Menschen visuell unzugänglich sind. Aus all diesen Gründen können einige Autisten in künstlerischen Bereichen hervorragende Leistungen erbringen und verfügen über ein besonderes Talent für die Ausübung bestimmter Berufe, die eine detaillierte Analyse der Details erfordern. Darüber hinaus ist dies nicht bei allen autistischen Menschen der Fall und dies mindert nicht die Notwendigkeit, ihre sensorischen Bedürfnisse zu berücksichtigen. Die Sinne autistischer Menschen sind eine der Hauptursachen für Müdigkeit und Stress, und dies kann den sozialen Stress verstärken. Deshalb ist es wichtig, die sensorischen Besonderheiten dieser Menschen zu verstehen und zu fördern und sie nicht zu verharmlosen, auch wenn sie ein hohes Anpassungspotenzial haben.

Umgang und Leben mit sensiblen Augen

Für einen autistischen Menschen ist es nicht einfach, über seine Schwierigkeiten zu sprechen, zumal diese selten gehört und verstanden werden. Das Tragen einer Sonnenbrille im Geschäft ist nicht immer die Lösung, da sie vor allem im tiefsten Winter Aufmerksamkeit erregen kann. Ein Ausflug in die Natur, an einem ruhigen und gemütlichen Ort, und die Begegnung mit verständnisvollen Menschen helfen dabei, die mit dem visuellen Stress verbundene Müdigkeit auszugleichen. Es gibt Möglichkeiten, die Augen mit weicherem, angenehmerem Licht zu beruhigen und Orte mit schwachem Licht aufzusuchen. Ein Restaurant mit Kerzen, Kinos, die bei Sondervorführungen für lichtempfindliche Menschen das Licht dimmen und jetzt auch bestimmte Supermärkte, die Zeiten anbieten, in denen das Licht ebenfalls gedimmt ist. Manche Autisten schlafen lieber bei geschlossenen Fensterläden und Vorhängen oder tragen sogar eine Verdunkelungsmaske, um nicht durch visuelle Reize gestört zu werden. Das latente Hemmungsdefizit stört tatsächlich den Schlaf einer autistischen Person, die Lichter und ihre Variationen sogar durch ihre Augenlider wahrnehmen kann, was Müdigkeit und ihr Ruhebedürfnis ersetzen kann. Andere autistische Menschen hingegen werden beruhigt sein, wenn sie spüren, wie natürliches Licht einen Raum mit seiner sanften Präsenz durchflutet, und sie werden sich bei offenen Fensterläden und Dunkelheit besser entspannen als bei völliger Dunkelheit.

Es ist wichtig, sich nicht wiederholt zu hellem Licht auszusetzen, da dies zu starker Ermüdung und Stress führt. Das Beste ist, Orte mit zu viel Licht so weit wie möglich zu meiden und sich mit Entspannungstechniken darauf vorzubereiten, bevor man dorthin geht. Zu diesem Zweck ist es möglich, EFT, ASMR, Achtsamkeitsmeditation zu verwenden oder sogar Objekte zu finden, die den autistischen Menschen auf sensorischer Ebene beruhigen und ihm dank dieser Entspannung helfen, körperliche Harmonie zu finden.

Einige Hilfsmittel zur besseren Behandlung visueller Überempfindlichkeit

Auch das Sehen kann für den Autisten ein Gewinn und eine Quelle der Freude sein. Warum also nicht diese angenehmen Empfindungen nutzen, um Stressmomente auszugleichen oder ganz einfach den Alltag zu bereichern? Es gibt viele Objekte mit sehr angenehmen visuellen oder Lichteffekten, die Autisten sicherlich gefallen werden; So können sie vollständig in diese visuellen Atmosphären eintauchen.

Die beste Lösung bei Migräne oder Sehstörungen ist Entspannung, entweder in völliger Dunkelheit oder in einer warmen und sanften Atmosphäre. Einige auf der Website bienêtreaustiste.com präsentierte Objekte können diesen Moment der Entspannung begleiten.

Das Hippo-LED-Nachtlicht, ein Moment des visuellen Komforts in jedem Alter

https://bienetreautiste.com/products/veilleuse-hippo-a-led

Nachtlichter werden oft als Objekt für Kleinkinder betrachtet, aber der Nutzen, den ihr Licht bietet, kann auch einem Erwachsenen helfen, sich zu entspannen und nervöse Müdigkeit zu lindern.

Nach übermäßiger Einwirkung von hellem Licht oder einem Moment der Angst ist es dank Nachtlichtern mit sehr weichem Licht und niedlichem Design, weichen Formen und sehr praktischen Funktionen möglich, eine beruhigende Atmosphäre zu schaffen.

Das Hippo-LED-Nachtlicht verfügt über acht verschiedene Farben, um den Moment der Entspannung zu verstärken oder Ihnen beim Einschlafen in einem beruhigenden Klima zu helfen. Um den Modus zu ändern, ist es möglich, darauf zu drücken oder die mitgelieferte Fernbedienung zu verwenden.

Das Nachtlicht besteht aus umweltfreundlichem weichem Silikon, klein in der Größe 12 × 10,8 × 10 cm; es kann überallhin mitgenommen werden, vor allem da es über ein USB-Kabel aufgeladen werden kann, und hat eine Akkulaufzeit von 10 bis 15 Stunden; es verbraucht daher sehr wenig.

Das LED-Eulen-Nachtlicht, eine Quelle der Ruhe für ein Nickerchen oder in der Nacht

https://bienetreautiste.com/products/veilleuse-hibou-a-led

Auch das Eulen-LED-Nachtlicht ist sehr schön und macht Spaß; Es kann der autistischen Person helfen, sich zu entspannen. Es kann zur Bekämpfung der Angst vor der Dunkelheit und zur Vorbeugung von Schlaflosigkeit eingesetzt werden. Das Eulen-Nachtlicht hat acht verschiedene Farben, die alle sehr angenehm und entspannend für die Augen sind. Um die Farbe zu ändern, können Sie das Nachtlicht oder die Fernbedienung drücken, um den Beleuchtungsmodus auszuwählen. Dieses Nachtlicht besteht aus ökologischem weichem Silikon; Es verfügt außerdem über ein USB-Ladekabel und ist somit leicht zu transportieren.

Genau wie das Hippo-Nachtlicht ist es auch klein ( 11,9 × 10,4 × 9,3 cm), seine Ladezeit liegt zwischen 3 und 6 Stunden und seine Nutzungsdauer kann 10 bis 15 Stunden betragen.

Die Aquariumlampe ist eine hervorragende Möglichkeit, Verspannungen und Stress abzubauen

https://bienetreautiste.com/products/lampe-aquarium

Hoher Blutdruck geht oft mit Autismus einher und führt zu Sehstörungen, aber auch Müdigkeit, Schwindel und Migräne. Hoher Blutdruck kann Schlaganfälle und Herz-Kreislauf-Erkrankungen verursachen. Der Blick in ein Aquarium hilft dabei, Spannungen deutlich und schnell zu regulieren. Autistische Menschen werden die beruhigende Wirkung der Aquarienlampe zu schätzen wissen, wenn sie unter Migräne oder Sehstörungen leiden. Dank seiner LEDs bietet er sieben verschiedene Farben, die beruhigend wirken und für eine sehr sanfte Atmosphäre sorgen. Es ist kein Wunder, dass viele autistische Menschen Aquarien lieben und eine Leidenschaft für sie haben. Mit der Lampe können Sie den gleichen Effekt erzielen, ohne sich mit Zubehör und Fisch vollzuladen.

Die Aquariumlampe macht Spaß, weil man die darin enthaltene Flüssigkeit herstellen muss. Um es zu verwenden, entfernen Sie zunächst die Schraube, um die Batterieabdeckung zu entfernen, und legen Sie drei AA-Batterien ein. Es ist auch möglich, das USB-Stromkabel anzuschließen. Um ihn zu füllen, müssen Sie den Deckel von der Oberseite des Tanks entfernen und ihn mit Wasser füllen. Dann können wir den Schalter am Sockel der Lampe einschalten, drei Tropfen Seife oder Spülmittel in das Wasser geben und es dann eine Minute lang einwirken lassen. Zum Schluss müssen die beiden Quallen kopfüber in Wasser eingeweicht werden, bis sie vollständig untergetaucht sind. Wenn Blasen eingeschlossen sind, können diese durch Aufwärtsschütteln der Qualle entfernt werden. Zum Schluss einfach den Tankdeckel wieder aufsetzen und die Show genießen.

Die Aquarienlampe ist mit 14 cm × 28 cm recht groß und wiegt 950 g. Dennoch ist es transportabel und über ein USB-Kabel wiederaufladbar, was auf Reisen praktisch ist, um bei Bedarf eine Möglichkeit zum Entspannen zu haben. Somit wird es möglich sein, dieses künstliche Aquarium zu transportieren, wo ein echtes Aquarium nur schwer in den Urlaub mitzunehmen wäre!

Kaleidoskope, die Könige der visuellen Stimulationsspielzeuge

https://bienetreautiste.com/products/kaleidoskope

Eine gute visuelle Wahrnehmung ist für einen autistischen Menschen eine Quelle der Entspannung und Beruhigung. Somit ist das Kaleidoskop ein ideales Hilfsmittel zur spielerischen Regeneration.

Dieses Kaleidoskop besteht aus Kunststoff und misst 20 cm bis 30 cm, da es sich drehen und dehnen lässt. Die Farbe variiert je nach Lagerbestand. Bei jeder Drehung können Sie sehen, wie sich das Muster verändert. Verschiedene Farben und Formen verbinden sich zu einem großartigen Schauspiel. Ein Kaleidoskop zur Hand zu haben, ist eine gute Möglichkeit, eine Quelle der visuellen Befriedigung für eine autistische Person zu finden. Wenn Sie die Bewegung der Formen beobachten und die Farbvariationen genau unter die Lupe nehmen, können Sie in angenehme Sinneswahrnehmungen eintauchen. Das Kaleidoskop ermöglicht somit eine echte visuelle Stimulation. Die Intensität des durch diese Bilder empfundenen Vergnügens wird umso größer sein, da die autistische Person die Farben selbst variieren und sehen kann, was dabei entsteht, jedes Mal, wenn sie das Kaleidoskop dreht. Das Kaleidoskop ermöglicht es uns, die Welt anders zu sehen und sie mit einer farbenfroheren Vision zu verstehen. Schließlich wird es uns ermöglichen, den Sehsinn als Mittel zum Erkunden und Staunen zu schätzen.


0 Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar
KUNDENDIENST

Brauchen Sie Hilfe ? Unser Team steht Ihnen 7 Tage die Woche für alle Fragen zu unseren Artikeln oder Ihrer Bestellung zur Verfügung.

ZAHLUNG IN 3X AB 100 €

Verteilen Sie Ihre Einkäufe ohne zusätzliche Kosten auf 3 Monate!

SICHERE ZAHLUNGEN

Wir verwenden SSL-Verschlüsselung für sichere Zahlungen mit Stripe & Paypal.

ZUFRIEDEN ODER ERSTATTET

Irgendwas stimmt nicht ? Sie haben 14 Tage Zeit, um Ihre Meinung zu ändern