KOSTENLOSE Lieferung in Frankreich ab 50 € Einkaufswert

Schlafen Sie bei Menschen mit Autismus

- Martin Seo

Schlafen Sie bei Menschen mit Autismus

Gut schlafen ist nicht jedermanns Sache und für Menschen mit Autismus wird es noch schwieriger.

Schlafstörungen bei Autismus gehören zu den dringendsten Sorgen für Familien mit Autismus. Dieser Aspekt von Autismus ist jedoch einer der am wenigsten untersuchten Aspekte der Forschung.

Werfen wir einen genaueren Blick auf die Arten von Schlafproblemen im Zusammenhang mit Autismus und einige Tipps, die Ihrem Kind helfen können, besser zu schlafen.

Schlafprobleme sind bei autistischen Menschen weit verbreitet

Kinder und Erwachsene mit Autismus brauchen durchschnittlich 11 Minuten länger zum Einschlafen als normale Menschen. Nächtliches Erwachen kommt ebenso häufig vor wie Schlaflosigkeit.

Untersuchungen zeigen auch, dass die Schlafqualität bei autistischen Menschen schlechter ist.

Schließlich verbringen autistische Menschen 15 % ihrer Schlafzeit im Vergleich zu 23 % in der Allgemeinbevölkerung in der Phase der schnellen Augenbewegungen, einer wichtigen Phase für das Lernen und das Behalten von Erinnerungen.

Was sind die Ursachen für Schlafprobleme bei autistischen Kindern?

Forscher sind sich nicht sicher, warum Kinder mit Autismus Schlafprobleme haben, aber sie haben mehrere Theorien. Die erste betrifft soziale Hinweise.

Dank der normalen Hell-Dunkel-Zyklen und zirkadianen Rhythmen des Körpers wissen Menschen, wann es Zeit zum Schlafen ist. Sie nutzen aber auch soziale Hinweise.

So können Kinder beispielsweise zusehen, wie ihre Geschwister sich fürs Bett fertig machen. Kinder mit Autismus, die häufig Kommunikationsschwierigkeiten haben, interpretieren diese Signale möglicherweise falsch oder verstehen sie nicht.

Eine andere Theorie betrifft das Hormon Melatonin, das normalerweise dabei hilft, den Schlaf-Wach-Rhythmus zu regulieren. Um Melatonin herzustellen, benötigt der Körper eine Aminosäure namens Tryptophan, deren Konzentration bei autistischen Kindern höher oder niedriger als normal ist.

Typischerweise steigt der Melatoninspiegel als Reaktion auf die Dunkelheit (nachts) an und sinkt bei Tageslicht.

Studien haben gezeigt, dass manche Kinder mit Autismus Melatonin nicht zur richtigen Tageszeit ausschütten. Stattdessen haben sie tagsüber einen hohen Melatoninspiegel und nachts einen niedrigeren.

Ein weiterer Grund, warum Kinder mit Autismus Probleme beim Einschlafen oder beim Aufwachen mitten in der Nacht haben können, könnte eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber äußeren Reizen wie Berührungen oder Geräuschen sein.

Während die meisten Kinder weiterhin tief und fest schlafen, während ihre Mutter die Schlafzimmertür öffnet oder die Bettdecke berührt, wacht ein Kind mit ASD möglicherweise plötzlich auf.

Angst ist ein weiterer möglicher Zustand, der den Schlaf beeinträchtigen könnte.

Wie kann ich meinem Kind helfen, besser zu schlafen?

Schlaftabletten sollten bei Kindern nur als letztes Mittel eingesetzt werden. Es gibt eine Reihe von Lebensstiländerungen und natürlichen Schlafmitteln, die die Schlafdauer und -qualität bei Kindern mit Autismus-Spektrum-Störung verbessern können:

  • Vermeiden Sie es, Ihrem Kind vor dem Schlafengehen Aufputschmittel wie Zucker zu geben
  • Legen Sie eine Schlafenszeitroutine fest: Baden Sie Ihr Kind, lesen Sie ihm eine Geschichte vor und bringen Sie es jeden Abend zur gleichen Zeit ins Bett.
  • Helfen Sie Ihrem Kind, sich vor dem Schlafengehen zu entspannen, indem Sie ein Buch lesen, ihm sanft den Rücken reiben , leise Musik spielen oder das Nachtlicht einschalten.
  • Hören Sie mindestens eine Stunde vor dem Schlafengehen auf, fernzusehen, Videospiele zu spielen und andere anregende Aktivitäten zu unternehmen.
  • Um sensorische Ablenkungen während der Nacht zu vermeiden, platzieren Sie schwere Vorhänge vor den Fenstern Ihres Kindes, um das Licht abzuschirmen, legen Sie dicke Teppiche aus und achten Sie darauf, dass die Tür nicht knarrt. Sie können auch darauf achten, dass die Raumtemperatur und die Wahl der Bettwäsche den sensorischen Bedürfnissen Ihres Kindes entsprechen.

0 Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Product related to this post

couverture lestée gris foncé

dunkelgraue Gewichtsdecke

Entdecken Sie unsere Gewichtsdecke Unsere Gewichtsdecke, oft auch Gewichtsdecke genannt, soll einen ruhigen Schlaf fördern und Stress reduzieren. Es ist besonders vorteilhaft für autistische Kinder und Menschen mit Schlafstörungen. Durch die Ausübung eines tiefen Drucks...

- +
See the product

These products may also interest you!

KUNDENDIENST

Brauchen Sie Hilfe ? Unser Team steht Ihnen 7 Tage die Woche für alle Fragen zu unseren Artikeln oder Ihrer Bestellung zur Verfügung.

ZAHLUNG IN 3X AB 100 €

Verteilen Sie Ihre Einkäufe ohne zusätzliche Kosten auf 3 Monate!

SICHERE ZAHLUNGEN

Wir verwenden SSL-Verschlüsselung für sichere Zahlungen mit Stripe & Paypal.

ZUFRIEDEN ODER ERSTATTET

Irgendwas stimmt nicht ? Sie haben 14 Tage Zeit, um Ihre Meinung zu ändern